Montag, 22. Oktober 2018
| anmelden
Persönliches * Bibliografie
Seit 2005 führe ich diese Liste, in der ich, rückblickend bis 2004, Bücher (keine Sachbücher) erfasse, die ich privat gelesen habe. Einige können Denkanstöße geben, andere zu Diskussionen verleiten. Ich freue mich darüber.
 TitelAutorgelesenBemerkung
Der Dämon und Fräulein PrymPaulo Coelho2004Tiefgreifend, berührend, inspirierend, dicht und sehr persönlich.
Der AlchimistPaulo Coelho 2004Nicht ganz so intim wie Fräulein Prym vielleicht philosofischer.
Fünf RingeMiyamoto Musashi2004Sehr persönliche Lehre der Kriegsführung und der Kampfkunst. Interessantes Zeugnis seiner Zeit.
Unendlicher Friede - Die Biografie des Aikido-Gründers Morihei UeshibaJohn Stevens20041. Teil: Interessante Biografie eines der großen Meister der Kampfkunst. 2. Teil: Klassisch asisatische "Fanpost" (trotz europäischem Autor). 3. Teil: Subjektive Einführung in die Philosofie Moriheis, sehr interessant.
Was soll das alles?Richard P. Feynman2004Guter Einblick in grundlegende Denkmuster der naturwissenschaftlichen Methodik. Seinen politischen Blickwinkel teile ich nicht unbedingt.
Der ZeitdiebTerry Prachett2004Kampfmönche, Philosophen und Beamte auf einer einzigen großen Schaufel. Da kann nur die Zeit kaputt gehen.
DenkzettelHerbert Berger, Jugoslav Vlahovi´c2004Erfrischend schräge Ansätze, inspirierend.
Rettet die RundweltTerry Prachett2004Wunderbare Gegenüberstellung der Scheibenwelt und unserer "Rundwelt". Inspirierende Mischung aus Scheibenweltroman und respektloser Diskussion über Zivilisatoin, Wissenschaft und Glauben.
Lachs im ZweifelDouglas Adams2004Anektoten und Fragmente aus dem Vermächtnis eines der grossen Denker unserer Zeit. Guter Einblick in das Leben und die Ambitionen von Douglas Adams.
Echt zauberhaftTerry Prachett2005Eine Mischung aus mittelalterlichem China und Japan, der Gegengewichtkontinent, ist der Schauplatz dieser kurzweiligen und ausnahmsweise bis zum Schluss spannenden Parabel über Zivilisation versus Barbarei. Verschlagenheit vs. Geradlinigkeit, ziellosem Idealismus vs. Abgebrühtheit. Und Korrumpierbarkeit: Ausgesprochen erfrischend.
Briefe in die chinesische VergangenheitHerbert Rosendorfer2005Ein Mandarin aus dem 10. Jahrhundert reist in das München der 80er. Seine Briefe an den Freund zuhause geben schmunzelnde Einblicke gar unterschiedlicher Kultur-Zeiten. Gut recherchiert, interessante Ansätze, manchmal etwas schulmeisterlich.
Die Zauberschule im WünschelreichMichael Ende2005Eine weise Parabel über wahre Wünsche, die Macht in uns und das gut gemeint, nicht immer gut ist. Ein wunderbares Kinderbuch, aus dem sich auch Erweachsene gerne vorlesen lassen.
FeuerherzSenait G. Mehari2005Die Sängerin und Komponistin Senait Mehari lebt ihr Leben mit allen Höhen und Tiefen. Ohne Sentimentalitäten und Hass erzählt Sie, zum Greifen nah, ihre Geschichte. Vorurteilsfreie Autobiografie einer beeindruckenden Persönlichkeit, die auch die femde Kultur ihrer Heimat Afrika näherbringt.
Handbuch des Kriegers des LichtsPaulo Coelho2005Sammlung von Weisheiten des Autors. Jede Seite ist ein abgeschlossener Aspekt. Manches sprach mich an, anderes nicht. Inhalt und Stil sind stark vom soziokulturellen Hintergrund des Autors geprägt.
DschungelkindSabine Kuegler2005Die Autorin erzählt wie sie bei einer steinzeitlichen Kultur im Dschungel Asiens aufwuchs, ihren Einstieg in unsere Welt und der Zerrissenheit ihres Herzens zwischen zwei Kulturen. Ein bunter Ausflug in eine beschenkte Kindheit in einer fremden Welt.
EragonChristopher Paolini2005Spannendes Fantasy Abenteuer farbenfroh erzählt. Vielversprechendes Erstlingswerk für einen 15-jährigen Autor.
Eragon II - Der Auftrag des ÄltestenChristopher Paolini2006Der Autor entwickelt sich. Auch der zweite Teil der Trilogie bleibt sehr spannend.
TABOO - Eines Mannes FreiheitWolfgang Hausner2006Kein Segelroman sondern eine trockene aber bunte Schilderung von sechs Jahren Leben auf den Meeren rund um die Welt. Ich freue mich schon darauf, bald mit Wolfgang zu segeln.
Harry Potter und der HalbblutprinzJoanne K. Rowling2006Der 6. Teil der Harry Potter Serie. Aufbau zum großen Finale im Teil 7.
Taboo III
Leben auf sieben Meeren
Wolfgang Hausner2006Entstehungsgeschichte und erste Abenteuer der Taboo III, die mich, fast 25 Jahre später, in Kürze beherbergen wird.
Elf MinutenPaulo Coelho2006Kann man "frühweise" und jungfräulich gleichzeitig sein?
Lass bei aller Abgeklärtheit die Tür offen für ein Wunder.
Der Fünfte BergPaulo Coelho2006Coelho inspiriert den Leser in seinen Büchern dazu, zwischen den Zeilen seine eigenen Weisheiten zu finden.
Nur Du kannst die Menschheit rettenTerry Pratchett2006Ein Buch vor der Entstehung der Scheibenweltromane: geradliniger, direkter in Kritik und Karrikatur aber bereits mit Ansätzen jenes Stils, in dem er den Leser gekonnt in eine Richtung führt um das genaue Gegenteil zu beschreiben. Computerspiele, Träume und die Wirklichkeit verbünden sich zu einem Plädoyer gegen Krieg und für das wirkliche Leben
Sadako will lebenKarl Bruckner2006Mehrere Kinder und Jugendbuchpreise für Bruckners Erzählung der Geschichte Sadako Sasakis, eines Mädchens, dass den Atombombenabwurf am 6.8.1945 in Hiroschima überlebte. Zehn Jahre später erkrankte sie an den Folgen der Gammastrahlung. Wenn Sie 1000 Kranische falten kann wird sie gesund werden...
Ihre Geschichte repräsentiert die Hoffnung auf Frieden und machte die Kraniche aus Papier zu einem Symbol für diese Hoffnung.
1990 war ich mit Kindern aus 14 Ländern in Japan und wir bastelten 1000 Kraniche, die vom Bürgermeister von Nagasaki zum Jahrestag an der Gedenkstelle aufgehängt wurden. Damit wurde die Geschichte der kleinen Sadako auch zu einem Teil meiner Geschichte so wie die abertausenden Atomwaffen in den Waffendepots sie zu einem Teil unser aller Geschichte machen.
Darren Shan und der Berg der Vampire 2006Anspruchslose, spannende Jugendliteratur.
Darren Shan und die prüfungen der Finsternis 2006Gut zum Hirn entspannen.
Darren Shan und der Fürst der Vampire 2006 
Tantrische WeisheitsgeschichtenSylvia Luetjohann2006Streifzug durch Geschichte und Seele des tantrischen Buddhismus.
Die Saga vom Dunkelelf 3 - Der Wächter im DunkelR. A. Salvatore2006Band 3 der spannenden Fantasyserie.
Die Saga vom Dunkelelf 1 - Der dritte SohnR. A. Salvatore2006Spannend, gut erzählt, leider Übersetzungsfehler, eine der wenigen Erzählungen, die alternative Sinneswahrnehmungen (hier Sehen im infraroten Spektrum) beschreiben.
Die Saga vom Dunkelelf 2 - Im Reich der SpinneR. A. Salvatore2006Die Geschichte geht weiter ... und es ist mir schleierhaft warum der deutsche Verlag ein englisches Buch auf zwei Teile aufteilt.
Das Lied von Eis un Feuer 1
Die Herren von Winterfell
George R.R. Martin2006Bildgewaltige Erzählung von hohem Niveau. Nur ganz dezente Fantasyelemente, Fokus auf den Charaktären. Ein ganzes Buch nur für den Auftakt und im Gegensatz zu Tolkien trotzdem von Beginn an spannend.
Das weiße SegelSergio Bambaren2006Genau zum richtigen Zeitpunkt bekam ich dieses Buch zu genau dem Thema, dass mich gerade beschäftigt.
Maurice, der KaterZerry Prachett2007Zum Schlus ist die Emotion des Autors sehr spürbar.
Das Lied von Eis und Feuer 3
Der Thron der sieben Königreiche
George R.R. Martin2007... weiter entspinnt sich die Saga von Eis und Feuer.
Das Lied von Eis und Feuer 4
Die Saat des Goldenen Löwen
George R.R. Martin2007Die Spannung steigt!
SiddharthaHermann Hesse2007So viel bekanntes, vertrautes, Erinnerung an kommendes, Aufgabe. Wer war dieser Hermann Hesse?
Das Lied von Eis und Feuer 5
Sturm der Schwerter
George R.R. Martin2007Größer, detailierter, subtiler und handwerklich besser erzählt, als Tolkiens Herr der Ringe, entspinnt sich in diesem achtteiligen Epos die Geschichte einer Zeitenwende nicht in Schlachten sondern am Schicksal einzelner Menschen.
Bei offener TürJohannes Anker Larsen2007Der hilflose Versuch das Unbeschreibliche zu erklären. Ist es auch Mitgefühl oder die Torheit eines Weisen?
Das Lied von Eis und Feuer 6
Königin der Drachen
George R.R. Martin2007... jetzt legt er los.
Das Lied von Eis und Feuer 7
Zeit der Krähen
George R.R. Martin2007 
Das Lied von Eis und Feuer 8
Die dunkle Königin
George R.R. Martin2007... wie kann der nur derartig Spannung aufbauen und dann das Ende der Geschichte (englisch Band 5, auf deutsch Bände 9 und 10) noch nicht fertig haben?
Harry Potter
und die Heiligtümer des Todes
Joanne K. Rowling2008Inhaltlich aber auch sprachlich steigert sich mit diesem Buch die berühmteste 7 Jährige Geschichte zu einem fulminanten Finale.
Ruf des DschungelsSabine Kuegler2008Kunterbunte Mischung aus persönlicher Erzählung und politischem Aufschrei, Liebe zu einer exotischen Heimat und der zerstörerischen Kraft von Ignoranz und Habgier.
WüstenliedSenait G. Mehari2008Sehr individuelle Reise durch Afrika auf der Suche nach Senaits Familie. Stellenweise etwas langatmig und ohne gemeinrelevanz bringt sie ihre persönliche Sichtweise offen vor.
WeiberregimentTerry Prachett2008Karrikatur und Sprachwitz vom Feinsten. Einer der besten Scheibenweltromane.
Home  |  EDV  |  Kampfkunst

Copyright 2005-2006 Michael A. Vesely